Gemeinde-Politik
September 2019

Radwegenetz - Radweg Eppertshausen – Rödermark Ober-Roden 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

die CDU-Fraktion stellt folgenden Antrag: 

Die Gemeindevertretung möge beschließen: 

  1. Die Verwaltung soll mit der Stadt Rödermark Verhandlungen über eine Vereinbarung zum Radweg Eppertshausen – Ober-Roden entlang der Dreieichbahn führen.Die Vereinbarung soll die durchgehende Herstellung als asphaltierten Fuß-Radweg, die zukünftige bauliche Unterhaltung, die Räumung des Weges im Rahmen des Winterdienstes und nach Möglichkeit eine Beleuchtung des Weges zum Gegenstand haben. In Bezug auf die Beleuchtung sollen technische Möglichkeiten geprüft werden, welche die Gewinnung des benötigen Stroms durch alternative Energieformen (z.B. Solarenergie) und die Reduzierung der benötigten Strommenge ermöglichen.
  2. Geeignete Fördermöglichkeiten und die damit verbundenen Modalitäten sollen geprüft und ggf. genutzt werden.
  3. Für den Fall eines erfolgreichen Abschlusses einer Vereinbarung soll die Verwaltung im Haushalt 2020 oder 2021 entsprechende Haushaltsmittel für die Investitionskosten und laufenden Kosten des genannten Radweges vorsehen. Ist über die Beleuchtung keine (rechtzeitige) Einigung erzielbar, sollen im Rahmen der  Erdarbeiten Leerrohre für ein entsprechendes Stromkabel und Leerhülsen für die Positionierung von Beleuchtungsmasten vorgesehen werden

Begründung: 

Der betreffende Fuß- und Radweg wird sowohl im Alltagsverkehr als auch Freizeitverkehr intensiv genutzt. Neben der radtechnischen Erschließung von Zielen im gesamten Stadtgebiet Rödermark (unter anderem zwei Bahnhöfe, Badehaus, Kulturhalle, weiterführende Schule, Einkaufsmöglichkeiten) bietet er auch eine Anbindung an das Radwegenetz des Landkreises Offenbach und der gesamten Region. Im Radverkehrskonzept des Kreises ist der Radweg als wichtige Verbindung dargestellt und die Herstellung der Asphaltierung wird angeregt. Ein gut ausgebauter Radweg kann dazu beitragen, die Zahl der PKW-Pendler von Eppertshausen an den P+R Platz Ober-Roden und den dortigen Parkdruck zu reduzieren. 

 

Für die CDU-Fraktion: 

 

Ewald Gillner

Fraktionsvorsitzender


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Gemeindeverband Eppertshausen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 2018 Besucher